18 Lehrlingsmannschaften aus dem Ländle (z.B. Blum, Grass, Liebherr, Hilti,…usw) kämpften um die tollen Pokale und Sachpreise. Nach einem spannenden Endspiel setzten sich die Lehrlinge von LIEBHERR  gegen das Team von „The Fruits“ knapp mit 1:0 durch und gewannen das Turnier zum 4. Mal hintereinander.

Bei den Schulen siegte MS Klostertal.

Rangliste Firmen: 
1. Rang   Ottis Seven (Liebherr), 
2. Rang   The Fruits (Intersport Rankweil), 
3. Rang   Vorschub Meusburger , 
4. Rang   Bodenseekicker
5. Rang   Team Lingenhöle Technologie
6. Rang   Mahle König
7. Rang   Hilti 2

Die Fairplaywertung, unterstützt von der Aktion „Sicheres Vorarlberg“ gewann die Mannschaft  „The Fruits“ und die MS Bürs.

Mehr zu diesem Thema