Die Zukunft ist eine Frage der Technik

Mit einer Ausbildung an der HTL Bregenz fit für morgen.

Die drei Ausbildungsschwerpunkte bilden vornehmlich SpezialistInnen und zukünftige Führungs­kräfte für technische Betriebe aus. Diplomarbeiten für und in Zusammenarbeit mit Unternehmen erleichtern ebenso wie die verpflichtende Ferialpraxis den Einstieg in einen anspruchsvollen und stark nachgefragten Beruf. Die Ausbildung an der HTL Bregenz ist auch ein idealer Ausgangspunkt für ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität.

Kunststofftechnik

Das große Wachstums- und Innovationspotenzial der Kunst­stoffe verweist auf die Jahrhundertbedeutung dieses Werkstoffes, seine universelle Anwendbarkeit, die unvergleichliche Gestaltungsvielfalt bei der Produktentwicklung und die optimalen beruflichen Zukunftsaussichten in dieser Branche. Neben einer Maschinenbau-Basisausbildung werden zudem die Grund­lagen der Werkstoff- und Verarbeitungstechnik von technischen Kunststoffen vermittelt. Darauf aufbauend bildet das Automatisieren ganzer Fertigungseinheiten der Kunststoffverarbeitung einen weiteren Schwerpunkt der Ausbildung.

Maschinenbau

Eine fundiertes technisches Grundlagenwissen ist eine wichtige Säule der Ausbildung im Maschinenbau. Die Vernetzung von Mechanik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Robotik und Infor­matik bereitet die SchülerInnen auf die komplexen interdisziplinären Anforderungen der Arbeitswelt vor. Eine hoch entwickelte Automatisierungstechnik trägt wesentlich zur internationalen Konkurrenzfähigkeit gewerblicher und industrieller Produkte bei. Deshalb haben unsere Automatisierungs­technikerInnen hervorragende Berufsaussichten!

Elektrotechnik

Der Unterricht ist eine spannende Kombination aus Theorie und Praxis in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Neben den fachorientierten Schwerpunkten wie Energiesysteme, Automatisierungstechnik, Antriebstechnik, Industrieelektronik und fachspezifischer Informationstechnik werden Sprachen und Sozialkompetenzen besonders gefördert, um den Anforderungen des globalen Wirtschaftsgeschehens gerecht zu werden.


HTL Bregenz
Reichsstraße 4, 6900 Bregenz - www.htl-bregenz.ac.at

  • Höhere Lehranstalt für Maschinenbau/Automatisierungstechnik (5 Jahre / mit Reife- und Diplomprüfung)
  • Fachschule Maschinenbau/Fertigungstechnik + Werkzeug- und Vorrichtungsbau (4 Jahre / mit Abschlussprüfung)
  • Vorbereitungslehrgang (1 Semester / Einstiegssemester für den Aufbaulehrgang)
  • Aufbaulehrgang für Maschinenbau/Automatisierungs­technik (2 Jahre Aufbaulehrgang)
  • Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik (5 Jahre / mit ­Reife- und Diplomprüfung)
  • Höhere Lehranstalt für Kunststofftechnik (5 Jahre / mit ­Reife- und Diplomprüfung)

Mehr zu diesem Thema