Der feierliche Spatenstich für die 3S Hòn Thơm fand Anfang September 2015 statt. In den letzten zweieinhalb Jahren entstand im Süden Vietnams eine spektakuläre Seilbahn, die den aktuellen Weltrekord der längsten Seilbahn um eineinhalb Kilometer übertrifft. Die 7.899,9 Meter lange Seilbahn ist ein komfortables Transportmittel und eine Attraktion zugleich: Die Strecke führt von Phú Quốc nach Hòn Thơm, über das Meer hinweg. Die bis zu 164 Meter hohen Stützen wurden auch auf zwei Inseln, die zwischen den beiden Urlaubsinseln liegen, errichtet. Den Fahrgästen bietet sich dadurch ein atemberaubender Ausblick. Die Fahrzeit von nur 15 Minuten wird durch die Fahrgeschwindigkeit von 8,5 Metern pro Sekunde ermöglicht.

In den komfortablen CWA-Kabinen finden 30 Personen bequem Platz. Der innovative Laufrollengenerator versorgt die Beleuchtung und Einsprecheinrichtung in den Kabinen während der Fahrt mit Strom. Auch das von Doppelmayr entwickelte Räumungskonzept wurde integriert: Es garantiert die Sicherheit der Fahrgäste im Bergefall.

Seilbahnen mit solch spektakulären Attributen, wie die der 3S Hòn Thơm sind auch für die Seilbahnmonteure von Doppelmayr/Garaventa außergewöhnlich. Die Arbeit in luftigen Höhen, in Kombination mit den extremen Wetterkapriolen insbesondere in der Regenzeit sind spezielle Herausforderungen, die sie professionell und zuverlässig gemeistert haben.

Die Sun Group Corporation leistet mit der neuen Seilbahn einen weiteren Beitrag zur Entwicklung des Tourismus‘ in Vietnam. Bereits jetzt sind die Inseln im Süden des Landes ein beliebtes Besucherziel. Die 3S-Bahn ist ein wichtiger Bestandteil der Infrastruktur. Die Region wird sich in der nächsten Zeit als Urlaubs-Hotspot mit vielfältigem Freizeitangebot und modernen Unterkünften entwickeln.

Gemeinsam mit der Doppelmayr/Garaventa Gruppe hat die Sun Group Corporation bereits zahlreiche Seilbahnanlagen realisiert – viele davon haben einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde erreicht. Darunter die längste kuppelbare Gondelbahn in einer Sektion (Bana Big Ropeway) und die Pendelbahn Ha Long Queen Cable Car mit der größten Seilbahnkabine (Platz für 230 Personen) und der höchsten Seilbahnstütze (188,88 Meter). Die Fansipan Legend war bisher die längste Seilbahn der Welt und wird nun von der Anlage Hòn Thơm abgelöst.

Doppelmayr-GF Thomas Pichler bei der Eröffnungszeremonie

Mehr zu diesem Thema