z-werkzeugbau gmbh

Anspruchsvolle technische Lösungen werden unter den Marken „z-automation“, „z-moulds“, „z-microsystems“ und „z-prototyping“ angeboten.

Dein Weg zu Z!

z-werkzeugbau steht für „Hightech made in Vorarlberg“. Unsere 200 herausragenden MitarbeiterInnen, davon 30 Lehrlinge, leben mit viel Begeisterung den z-werkzeugbau Teamgeist und sind die Basis unseres internationalen Erfolgs. Dank ihnen sind wir weltweit mit unseren vier Geschäftsbereichen Automatisierung, Formenbau, Spritzgießtechnik und Rapid Prototyping vertreten. Kompetente, motivierte und gut ausgebildete MitarbeiterInnen sind unser Erfolgsrezept – daran arbeiten wir laufend.

Wir sind besonders stolz darauf, dass wir mit 15 Prozent einen sehr hohen Lehrlingsanteil im Unternehmen haben. Die z-Lehrlinge profitieren von jahrzehntelanger Erfahrung in der Lehrlingsausbildung. Sie erlernen Wissenswertes praxisnah, in einem familiären Unternehmensklima. Um auch internationale Erfahrung sammeln zu können, haben unsere Lehrlinge schon währen der Lehre die Möglichkeit kurze Auslandsaufenthalte wahrzunehmen.

200 Mitarbeiter/Innen

Marken

  • „z-automation“
  • „z-moulds“
  • „z-microsystems“
  • „z-prototyping“

„Lehrlingsausbildung gehört zu unseren zentralen Kompetenzen, weil wir überzeugt sind, dass unser Erfolg nur von unseren MitarbeiterInnen als Persönlichkeiten und als TechnikerIn abhängt. Jahrzehntelange Erfahrung gibt uns die Sicherheit.“  Hermann Eberle und Johannes Steurer, Inhaber und Geschäftsführer

Alles zur Lehre bei z-werkzeugbau-gmbh unter www.z-lehre.com

Kontakt

z-werkzeugbau-gmbh
Dr.-Walter-Zumtobel-Straße 9
A-6850 Dornbirn

www.z-werkzeugbau.com
www.z-lehre.com

Ausbildungsleitung

Peter Sahler
peter.sahler@z-werkzeugbau.com